Gottesdienste

Jesus sagt: „Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte.“ (Matthäus 18.20 GNB)

Lobpreis, Gebet, Predigt, Abendmahl und Erlebnisberichte prägen unsere Gottesdienste. Verschiedene Generationen zusammen, leben eine Kultur der Ehre und der Wertschätzung.

Gott gross machen – nach oben

  • Wir richten uns gemeinsam auf den dreieinigen Gott aus und ehren ihn mit allem, was unsere Person ausmacht.

Gott gross machen – nach innen

  • Wir erwarten, dass Gott uns begegnet und wir Ermutigung für unser Glaubensleben und Handeln im Alltag erfahren.

Gott gross machen – nach aussen

  • Wir geben weiter, was wir von Gott empfangen – in der Gemeinde und darüber hinaus.

Nach dem Gottesdienst geniessen wir die Gemeinschaft und den Austausch untereinander bei Kaffee und Tee und einmal im Monat beim gemeinsamen Mittagessen.

  • Home