Hören auf Gott

Denkst Du manchmal auch: „Wenn Gott nur auch heute noch so zu uns sprechen würde, wie damals Jesus zu seinen Jüngern!“ Doch dann stellt sich uns gleich die Frage: „Spricht Gott heute wirklich nicht mehr zu uns? Hat Jesus nicht versprochen, den Heiligen Geist zu senden, der uns lehrt und in alle Wahrheit leitet? Haben wir es in unserer schnelllebigen Zeit verlernt, darauf zu achten, wie Gott auch heute noch zu uns spricht?“

Unter dem Motto: „Gott spricht zu uns! Wie hören und verstehen wir ihn?“ wollen wir im September drei Schulungsabende mit Silvia Blösch und Team anbieten. 

Schulungsabende:

Donnerstag, 1.9.2022 von 19.30-21.30 Uhr:
Wie redet Gott im Alten- und Neuen Testament? Wie kommunizieren wir einen Eindruck?

Donnerstag, 8.9.2022 von 19.30-21.30 Uhr:
Wie prüfe ich einen Eindruck? Umgang mit negativen Eindrücken

Freitag, 16.9.2022 von 19.30-21.30 Uhr:
Deuten von biblischen Symbolen

Es empfiehlt sich, alle Abende zu besuchen, da sie eine Einheit bilden. Die Kosten werden durch eine Kollekte gedeckt.

Du kannst dich bis 22. August bei Christine Bütikofer anmelden: buetikofer.ryser@gmail.com

Hier kannst du den Flyer herunterladen.