Prävention-Übergriffe

„Darum bin ich voll Freude und Dank, ich weiß mich beschützt und geborgen.“ (Psalm 16,9 GNB)

Was wir tun: schützen

Die Unversehrtheit des Lebens liegt Gott und uns am Herzen. Deshalb schauen wir aufmerksam hin! Wir dulden keine Übergriffe, keinen Missbrauch und keine anderen Grenzverletzungen. Unsere Mitarbeitenden schulen und sensibilisieren wir regelmässig. So fördern wir veranwortungsvolles Handeln und schaffen die Grundlage für Vertrauen.

Was du tun kannst: Hilfe holen

Hast du ungute Erfahrungen gemacht? Wir hören dir zu, nehmen dich und dein Anliegen ernst. Melde ich bei der Fachperson Prävention. Sie hilft dir gerne weiter.

Fachperson Prävention

Meine sozial-pädagogische Grundausbildung habe ich durch Aus- und Weiterbildungen in christlicher Psychologie, Beratung , Trauma- und Ehe Therapie erweitert. Mein vorwiegender Ausbildungsort war die IGNIS Akademie für christliche Psychologie.

Christine Bütikofer
Muhlernstrasse 200
3098 Schliern
031 972 77 30
beratungsdienst.hoffnung@gmail.com

  • Home